27.09.2016

Stoffbeutel statt Plastiktüte #2

In den letzten Wochen war ich echt im Beutel-NäHwAhn! Einmal angefangen, konnte ich nicht wieder aufhören:


Die Beutel sind alle zum Wenden (innen meist uni weiß oder natur) und mindestens 40 cm x 45 cm groß. Die meisten sogar etwas größer. Passt also ordentlich was rein.
Ich habe teilweise Charm Packs (ich liebe diese kleinen hübschen Stoffpäckchen!!!) verwendet, aber auch wieder viele Reste verwertet. Komisch nur, dass der Haufen an Stoffresten nie kleiner wird...?! *hihi* Gibt es dieses Phänomen auch bei euch?


Nun habe ich gleich ein paar tolle und zugleich praktische Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie und Freunde *zwinker*
Ganz rechts liegt mein Lieblingsbeutel.
<3 Den behalte ich bestimmt selber :D!







lets shop... ;-)
Bine

Kommentare:

  1. Wow! Was für ein Farbreigen. Ich bin absolut begeistert von deiner Beutelsammlung. Meine persönlichen Favoriten sind die Beutel in türkis-weiß/grau.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Weihnachtsgeschenk, da werden sich einige sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Ein Beutel ist schöner, als der andere. Bin begeistert ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. I'm afraid my scrap pile will never get smaller :S Those are lovely bags :)

    AntwortenLöschen
  5. Die sind ja MEGA schön geworden. Und so viel Arbeit hast du dir gemacht.
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja MEGA schön geworden. Und so viel Arbeit hast du dir gemacht.
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  7. Wow, da warst du ja megafleißig! Die sehen alle zusammen toll aus :)
    Mal sehen, ob ich meine Stoffreste ähnlich hübsch verwerten kann.
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  8. Danke für eure lieben Kommentare! :D

    AntwortenLöschen
  9. Bei so tollen Taschen macht das Einkaufen doppelt Spaß. Wer braucht da noch Plastiktüten.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen