20.05.2015

Cordula²

In den letzten Wochen war ich echt ziemlich blogfaul. Ich würde schon gern mehr bloggen, meine genähten Werke zeigen und über dies und das schreiben. Aber irgendwie fehlt mir immer die Zeit, naja... manchmal habe ich abends auch keine Lust mehr oder versacke am PC beim Stoffe gucken :D.
Familie, Arbeit, Haushalt, nähen, müde... ;-).

Jedenfalls möchte ich euch heute 2 Röcke zeigen, die ich für mich genäht habe. Den kostenlosen Schnitt "Cordula" habe ich auf dem Blog von Stoff und Liebe gefunden http://stoffundliebe.blogspot.de/ (unter Downloads). Ich fand den Schnitt auf Anhieb toll und wusste gleich, welche Stoffe dran glauben mussten.
Den ersten Rock habe ich mit Eingrifftaschen gemacht, mit brauner Paspel abgesetzt und mit Schrägband gesäumt. Der Stoff ist von Echino, einer meiner lange gehüteten Schätze :-)

vorn

hinten
 
 
Der zweite Rock ist aus cremeweißen Babycord. Und wie ihr seht habe ich jeden Schnipsel meines Lieblingsstoffes verwertet. Die Paspel habe ich selbst gemacht. Der Saum ist mit Schrägband eingefasst.

vorn

 
Der Schnitt ist wirklich toll und wandelbar und einfach zu nähen. Die Größenangaben passen auch. Nun warte ich noch auf schöneres Wetter, damit ich sie endlich tragen kann.
 
Bis bald...
Eure Bine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen